Der Poet - Ossip Zadkine

Albertplein
,
8300 Knokke-Heist

Ossip Zadkine, ein französischer bildender Künstler weißrussischer Herkunft, ist vor allem als Bildhauer bekannt geworden. Er hinterließ jedoch auch zahlreiche Lithographien und Gouachen. Seine Arbeit weist sowohl Spuren des Kubismus und Surrealismus als auch der afrikanischen primitiven Kunst auf. Seine frühen Werke haben eine geschlossene Form und klotzartige Struktur. Später wurde die Struktur seiner Skulpturen durch eine harmonische Verbindung von Hohlräumen und Volumen lockerer.

Der Poet ist eine Bronzefigur auf quadratischen Granitsockeln. Die Plastik stellt auf einfühlsame Weise „den Freiheitssänger“ dar. Die Gemeinde Knokke-Heist erwarb dieses Kunstwerk anlässlich der 1963 im Kasino von Knokke stattfindenden Zadkine-Ausstellung. Der Poet drückt Orpheus‘ Lyra gegen die Brust; es ist ein unvollendetes Bildnis eines Mannes, der aus einem mit Hieroglyphen/Fragmenten aus dem Gedicht „Liberté“ von Paul Eluard versehenen knotigen Stamm gewachsen ist.

Are you the owner of this location and is any of the information on this page incorrect? Please submit a correction.