BEWACHTE BADEZONEN UND ERSTE HILFE

 

Ab dem 1. Juli bis zum 31. August arbeiten die Rettungsposten mit kompletter Besatzung und werden folgende Badezonen überwacht:

  • Heist: von der Vissershuldenplein bis zur Parkstraat
  • Duinbergen: von der Anemonenlaan bis zur M. Quaillestraat
  • Albertstrand: von Lentelaan bis zur Meerlaan
  • Albertstrand von casino bis zur Rubensplein
  • Knokke: von Lichttorenplein bis zur Duindistelstraat
  • Zoute: von Golvenstraat bis zur Westhinderstraat
  • Zoute: Lekkerbek am Appelzakstraat

Möchten Sie schon früher oder später baden? Vom 15. bis zum 30. Juni und vom 1. bis zum 15. September werden die folgenden fünf Badezonen bewacht: Heist, Duinbergen, Albertstrand, Lichttorenplein und Zoute.

Zusätzlich kann an einigen anderen Wochenenden gebadet werden. Da die Rettungsposten dann nur teilweise besetzt sind, ist dies nur in den Badezonen Heist, Albertstrand und Lichttorenplein möglich.

Diese Wochenenden in 2019 sind:

  • vom 11. bis zum 12. Mai
  • vom 19. bis zum 20. Mai
  • vom 25. bis zum 26. Mai
  • vom 30. Mai bis zum 2. Juni
  • vom 8. bis zum 10. Juni

Achtung! 

Die Öffnungszeiten der Rettungsposten und Erste-Hilfe-Posten sind von 10.30 bis 18.30 Uhr

Erste-Hilfe-Posten

Hilfe am Strand und Sucharmbänder erhalten Sie immer bei unseren Erste-Hilfe-Posten. Diese werden gleichzeitig mit den Rettungsposten geöffnet.

  • Erste Hilfe Station Heist T. +32 (0)474 946 195, Heldenplein
  • Erste Hilfe Station Duinbergenlaan T. +32 (0)478 804 848, Duinbergenlaan
  • Erste Hilfe Station Duinbergen Lentelaan T. +32 (0)474 946 848, Lentelaan
  • Erste Hilfe Station Albertstrand T. +32  (0)474 946 847, Zwaluwenlaan
  • Erste Hilfe Station Lichttorenplein T. +32 (0)474 943 526, Lichttorenplein
  • Erste Hilfe Station Het Zoute T. +32 (0)474 944 926, Zeewindstraat