Light ART 2021

LICHTKUNST-SPAZIERGANG DURCH KNOKKE-HEIST

Ein kreativer Parcours mit Lichtkunstinstallationen für Jung und Alt

Die Light ART ist in Knokke-Heist mittlerweile eine feste Größe zum Jahresende. Der Lichtkunst-Spaziergang bietet eine einzigartige Atmosphäre während der dunkelsten Tage des Jahres. Ein wunderbares Aushängeschild für Kunst für alle Begeisterten und gleichzeitig ein toller Ausflug für die ganze Familie! 

In diesem Jahr hat sich der Kurator von einigen Pionieren der Lichtkunst und Musik inspirieren lassen. Im 18. Jahrhundert baute Louis-Bertrand Castel beispielsweise bereits eine Lichtorgel, mit der er versuchte, Licht in Beziehung zur Musik zu setzen. Aber auch der Komponist und Architekt Iannis Xenakis experimentierte mit Klang und Licht. Sein Ergebnis? Ein brillantes durchdringendes Lichterlebnis auf der Weltausstellung von '58.

Die Lichtinstallationen der Light ART sind jeweils mit einer musikalischen Strömung, einem Komponisten oder einer Komposition verbunden. Dies erhöht den Erlebniswert der Kunstwerke. Einige Lichtkünstler haben sich von der Musik inspirieren lassen, während man bei anderen Kunstwerken die musikalischen Verbindungen selbst entdeckt. Schauen, hören und staunen Sie über das Zusammenspiel von Musik, Klang und vor allem Licht. 

Mit Hilfe einer App auf Ihrem Smartphone können Sie entlang der beleuchteten Route durch die Einkaufsstraßen laufen. Ideal zum Kombinieren mit Ihren Weihnachtseinkäufen, auch am Sonntag!

Wir bitten Sie, die aktuellen Korona-Maßnahmen zu berücksichtigen und während des Spaziergangs genügend Abstand zu halten. Dank der langgestreckten Strecke und der breiten Straßen wird es genug Platz geben, um dies zu respektieren. Wird es zu voll? Dann raten wir Ihnen, einen Mundschutz zu tragen. 

VERANSTALTUNGSTAGE

4. und 5. Dezember,
11. und 12. Dezember,
18. bis 23. Dezember,
25. bis 30. Dezember,
1. bis 9. Januar. 

Light ART findet am 24. und 31. Dezember nicht statt. 

Jeweils von 17 bis 21 Uhr

Parcours

Die Route der Lichtkunst-Spaziergang ist etwa 2,5 km lang. Rechnen Sie mit einer guten Stunde, um sie zu erkunden. Die Route beginnt beim Tourismusbüro, Zeedijk 660.

Auch für die Kleinen gibt es einen lustigen und lehrreichen Parcours. Fragen Sie im Tourismusbüro nach dem Kinderlehrpfad.

*Während der Gottesdienst in der H. Hartkerk ist es leider nicht möglich, Sensing Colour, Sensing Space (9) zu sehen. An Wochentagen können Sie die Installation zwischen 17 und 17.45 Uhr und von 18.30 bis 21 Uhr besichtigen. An Sonntagen sind Sie zwischen 18 und 21 Uhr willkommen.
Außerdem ist ein Mundschutz und ein CST erforderlich, um das Gebäude zu betreten.

Download der App

Unsere kostenlose Smartphone-Applikation wird Sie auf Ihrem Spaziergang entlang der Lichtkunstinstallationen begleiten. Laden Sie die App vor Ihrem Besuch herunter.

iPhone-Nutzer (iOS) können dies hier tun. Android-Nutzer (Google Play) können dies hier tun. 

Vergessen Sie Ihre Kopfhörer nicht, um Ihr Erlebnis noch magischer zu machen.