ZWIN-DÜNEN UND -POLDER

Tussen Bronlaan en de Zwinvlakte

Diese 222 ha große Naturlandschaft grenzt auf der belgischen Seite an den Zwin-Naturpark. Der Mensch hat in der Vergangenheit deutliche Spuren in der Umgebung der Zwin-Dünen und -Polder hinterlassen, nicht nur in Kriegszeiten, sondern auch durch den Bau eines Flughafens, eines Golfplatzes sowie eines Reitparcours.

Dank des europäischen LIFE-Naturprojekts ZENO konnten die charakteristischen Dünenbiotope zwischen 2006 und 2010 wiederhergestellt werden. (www.zeno.be)

Dieses Naturschutzgebiet, das faszinierende Vorland des Zwin-Naturparks und der Zwin-Ebene, besteht zum Meer hin aus einer mit Seehafer und Strandroggen bewachsenen Dünenreihe. Landeinwärts gehen die Dünen in Sträucher und schließlich in den Tobruk über, einem künstlich angelegten Wald. Hier hört man den nur 5 cm großen Laubfrosch zwar laut quaken, aber man sieht ihn kaum. Jetzt wartet man nur noch auf die Rückkehr der Kreuzkröte. Der südliche Teil dieses Naturreservats besteht aus einer großen, fossilen Strandebene, die auch Kleyne Vlakte genannt wird. Sie ist ein wichtiges Überwinterungsgebiet für Stelzenläufer, Reiher, Möwen und Enten.

Die Zwin-Dünen und -Polder sind eine der größten zusammenhängenden Dünenlandschaften der belgischen Küste. Die Einrichtung des Gebiets gewährleistet einen optimalen Nutzen für verschiedene Gruppen von Erholungsuchenden, wie etwa Wanderer, Radfahrer, Jogger, Reiter, Familien mit großen und kleinen Kindern, Vogelbeobachter …

Wissenswertes:

- Das Gebiet ist ganzjährig frei zugänglich. Als Voraussetzung gilt: Respekt vor der Natur.
- Hunde sind in den Weidegebieten nicht gestattet. Auf den Wanderwegen dürfen Hunde an der Leine mitgenommen werden.

- www.natuurenbos.be

 

Are you the owner of this location and is any of the information on this page incorrect? Please submit a correction.

Anbefehlungen

Als je een persoonlijk profiel aanmaakt voor deze website, krijg je een pak extra mogelijkheden.

Eenmaal ingelogd kan je evenementen, restaurants, leuke winkeltjes, ... aanraden en zien welke mensen deze items ook leuk vinden.

Aanmelden kan op een eenvoudige manier via je Facebook- of Twitter-account.