Parken

Mit dem eigenen wagen

Als Besucher von Knokke-Heist haben Sie eine große Auswahl an Parkmöglichkeiten für Ihren Wagen.
Sie können Ihren Wagen auf der Straße parken oder eine der drei Tiefgaragen benutzen.

auf der strasse parken

Alle Informationen zum Parken auf der Straße, einschließlich der verschiedenen Zonen und der Preisliste, finden Sie unter https://www.parkeren.be/knokke-heist/parkeerbeleid

TIEFGARAGEN

In den Tiefgaragen zahlen Sie in der Nebensaison weniger pro Tag als wenn Sie Ihr Auto auf der Straße parken.
Höchstens 8 Euro/Tag in der Nebensaison, höchstens 18 Euro/Tag in der Hochsaison.

Die Tiefgaragen liegen im Zentrum von Knokke-Heist und sind sicher, modern und sehr gut erreichbar. 

Knokke-Heist hat drei öffentliche Tiefgaragen:

  • Parking Stadhuis
    Verweeplein 1
    8300 Knokke-Heist
     
  • Parking Ijzerpark
    Dumortierlaan 90A
    8300 Knokke-Heist
     
  • Parking Minigolf Zoute
    Sparrendreef 103
    8300 Knokke-Heist

Mit dem reisebus

Reisebusse können an den folgenden Stellen in Knokke-Heist kostenlos parken:

  • Bahnhof Knokke
    Jeugdherbergstraat 
    8300 Knokke-Heist
     
  • Naturreservat Het Zwin
    Graaf Léon Lippensdreef 8
    8300 Knokke-Heist
     
  • Elisabethlaan (teilen zwischen Heistlaan und Zeebrugge)
    8300 Knokke-Heist 

Im Ortskern von Knokke-Heist stehen keine Parkplätze für Busse zur Verfügung.

ABHOL- UND RÜCKGABESTELLEN:

- Rückseite von Heilig Hartkerk: Steigen Sie in der Van Bunnenlaan in der Nähe der Kirche (Ecke Dumortierlaan) aus; das Einsteigen ist in der Jef Mennekeslaan möglich, die parallel zur Kirche verläuft.. Zentral gelegen im "goldenen Dreieck" der Touristenzone, in Gehweite zum Strand.
- Canadasquare (Grand Casino Knokke): direkt am Strand. 10 Gehminuten vom Touristenzentrum entfernt. 

mit dem wohnmobil

Knokke-Heist verfügt über vier gut ausgerüstete Campingplätze, auf denen Sie mit einem Zelt oder einem Wohnwagen übernachten können. Sie sind dort auch willkommen, wenn Sie nur eine Nacht in unserem Ort bleiben möchten.
Das Übernachten auf öffentlichem Gelände ist ausdrücklich verboten.